Camtasia/PowerPoint

info
Lizensierung

Camtasia wird von der Fa. Techsmith angeboten und ist ein kommezielles Produkt. Aktuell verfügt das [Zfe] nur über eine begrenze Anzahl von Lizenzen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das [Zfe], um die Verfügbarkeit von Lizenzen zu erfragen.

Erstellung von E-Lectures (mit Camtasia)

Lehrveranstaltungen können auch vom Lehrenden vorab aufgezeichnet und z.B. in OPAL als sog. "E-Lecture" eingebunden werden. Aktuell empfiehlt das [Zfe] Camtasia Studio für den Lehreinsatz, da es sich biisher hinsichtlich Stabilität bewäht hat und intuitiv bedienbar ist.

Bei Camtasia handelt es sich um eine sog. Screenrecording-Software, mit der der Bildschirm (z.B. eine Präsentation) abgefilmt werden kann. Parallel werden Audio und (optimal) ein Videobild (Webcam) mit aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen können anschließend in einem Editor bearbeitet (z.B. Videoschnitt) und im Anschluss nach dem Rendern in OPAL bereitgestellt werden. Eine Anleitung folgt in Kürze.

Interessenten steht eine begrenzte Anzahl von Lizenzen zur Verfügung.

  • Was ist Camtasia?

    Camtasia Studio ist professionelle Software zum Aufnehmen sämtlicher Desktop-Aktivitäten (inklusive Audio, Video). Das zeitleistenorientierte Autorentool ermöglicht es über eine integrierte Videoschnittfunktion die Aufnahmen unmittelbar zu editieren und aufzubereiten. Neben den klassischen "Callouts" (Pfeile, Markierungen etc.), können auch interaktive Elemente integriert werden (sog. "Flash-Hotspots").

    Camtasia Studio kann in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

    • Erstellung von Screencasts
    • Trainings und Schulungen (z.B. Softwareschulungen)
    • Erstellen von (interaktiven) Tutorials
    • Helpdesk, Online-Hilfesysteme
    • Desktopüberwachung
    • Dokumentation von Bildschirmaktivitäten (Archivierung etc.)
    • Simulationen
    • Abfilmen von Videos


    In der Lehre sind folgende Szenarien möglich:

    • Lehraufzeichnungen (Vorlesungen)
    • Desktopdemonstrationen von Animationen/Simulationen (z.B. in den Ingenieurswissenschaften)
    • Abfilmen von PowerPoint Präsentationen und (Online-)Distribution über Flash (inklusive Audio) -  Integration in OPAL
  • Tutorials zu Camtasia - Schulungsvideos für den Einstieg (vom Hersteller bereitgestellt)

Screencast zu Camtasia

Videoanleitung für die Bedienung von Camtasia

Videoanleitung zum Export von Aufnahmen aus Camtasia und Import in OPAL

Alternative: Aufnahme mit PowerPoint (Audio/Video)

PowerPoint (ab Version 2013) verfügt über eine eingebaute Aufnahmefunktion (Mikro & ab 2019 auch Webcam), so dass auch ohne zusätzliche Software Präsentationen aufgezeichnet werden können.

Anleitung Aufzeichnug mit PowerPoint (PDF)

  • PowerPoint 2013/2016

    PowerPoint (ab Version 2013) verfügt über eine eingebaute Aufnahmefunktion (Mikro), so dass auch ohne zusätzliche Software Präsentationen aufgezeichnet werden können.

    Vorab:
    •    Schließen Sie ein Headset an (empfohlen) oder verwenden Sie das eingebaute Mikrofon

    Starten der Aufnahme

    Öffnen Sie Ihre Präsentation in PowerPoint.

    1) Wählen Sie den Reiter "Bildschirmpräsentation" > "Bildschirmpräsentation aufzeichnen".

     

    2) Wählen Sie zwischen zwei Optionen:
    •    von Anfang an aufzeichnen – zum Aufzeichnen ab dem Anfang einer Präsentation
    •    Ab aktueller Folie aufzeichnen – zum Aufzeichnen ab einer bestimmten Folie

    3) Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für das, was in Ihrer Aufzeichnung ein- bzw. ausgeschlossen werden soll (Checkboxen), und wählen Sie Aufzeichnung starten aus.

    Beginnen Sie mit der Aufnahme, in dem Sie auf "Aufzeichnen starten" klicken.

     

    Oben links auf dem Bildschirm erscheint das Steuerungsfenster für die Aufnahme.

    Wenn Sie die Aufnahme beenden wollen, schließen Sie das Steuerungsfenster mit dem Kreuz (Aufnahme-Fenster schließen).

     

    Abspeichern der Aufnahme

    Speichern Sie abschließend Ihre Aufnahme als "PowerPoint-Bildschirmpräsentation" ab:
    1) Wählen Sie Datei > "Speichern unter" aus.
    2) Wählen Sie den gewünschten Speicherort für Ihre Präsentation aus.
    3) Wählen Sie den Dropdownpfeil unter Dateityp und dann "PowerPoint-Bildschirmpräsentation" aus, um die Aufnahme als ausführbare Präsentationsdatei zu speichern. Alternativ wählen Sie "MPEG4-Video (*.mp4)".
    4) Klicken Sie abschließend auf "Speichern".
    Anschließend können Sie die Datei auf OPAL hochladen bzw. das Video direkt in OPAL einbinden und den Studierenden zur Verfügung stellen.

  • PowerPoint 2019

    PowerPoint (ab Version 2013) verfügt über eine eingebaute Aufnahmefunktion (Mikro & Webcam), so dass auch ohne zusätzliche Software Präsentationen aufgezeichnet werden können.

    Vorab:

    • Schließen Se ein Headset an (empfohlen)
    • Schließen Sie eine Webcam an (optional)

     

    Starten der Aufnahme

    Öffnen Sie Ihre Präsentation in PowerPoint.

    1) Wählen Sie den Reiter "Bildschirmpräsentation" > "Bildschirmpräsentation aufzeichnen".

    2) Wählen Sie zwischen zwei Optionen:

    • von Anfang an aufzeichnen – zum Aufzeichnen ab dem Anfang einer Präsentation
    • Ab aktueller Folie aufzeichnen – zum Aufzeichnen ab einer bestimmten Folie

    3) Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für das, was in Ihrer Aufzeichnung ein- bzw. ausgeschlossen werden soll (Checkboxen), und wählen Sie Aufzeichnung starten aus.

     

    Beginnen Sie mit der Aufnahme, in dem Sie auf "Aufzeichnen" klicken.

     

     

    Abspeichern der Aufnahme

    Speichern Sie abschließend Ihre Aufnahme als "PowerPoint-Bildschirmpräsentation" ab:
    1) Wählen Sie Datei > "Speichern unter" aus.
    2) Wählen Sie den gewünschten Speicherort für Ihre Präsentation aus.
    3) Wählen Sie den Dropdownpfeil unter Dateityp und dann "PowerPoint-Bildschirmpräsentation" aus, um die Aufnahme als ausführbare Präsentationsdatei zu speichern. Alternativ wählen Sie "MPEG4-Video (*.mp4)".
    4) Klicken Sie abschließend auf "Speichern".

    Anschließend können Sie die Datei auf OPAL hochladen bzw. das Video direkt in OPAL einbinden und den Studierenden zur Verfügung stellen.

     

Alternative Aufnahmesoftware

Wie bereits oben erwähnt ist Camtasia ein kommerzielles Produckt, das eine gültige Lizenz erfordert. Aufgrund seines Funktionsumfangs und seiner intuitiven Bedienung wird die Nutzung vom Zentrum für eLearning empfohlen.

Andere Produkte / Hersteller - im Aufbau, detaillierte Informationen folgen

kommerzielle Produkte:

 

kostenfreie Software:

description
Unterstützungsmaterial rund um Camtasia & PowerPoint



Hochschule Zittau/Görlitz
Zentrum für eLearning [Zfe]
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Besucheranschrift:
Schwenninger Weg 1
Haus Z VII / Zi. 416
Tel.: 03583 612-3340


Haus G II / Zi. 157
Brückenstraße 1
02826 Görlitz
Tel.: 03581 374-3340

E-Mail: elearning(at)hszg.de

keyboard_arrow_up