Aktuelles & Termine

info
[Zfe]-Blog

Weitere aktuelle Informationen (u.a. zu Wartungsarbeiten der Lernplattform und den OPAL-Updates) finden Sie im [Zfe]-Blog in OPAL.

Aktuelles

Hier finden Sie u.a. aktuelle Informationen zu E-Learning und Neuigkeiten zu OPAL

  • Digital Workspaces: "E-Assessment I, II, III"

    Diagnostische, formative und summative E-Assessments didaktisch sinnvoll auszulegen und deren technische Umsetzung stellen Lehrende nicht selten vor Herausforderungen. In diesen Workspaces erhalten die Teilnehmenden Impulse für den Einsatz von Online-Assessments. Das Format umfasst Unterstützungsmaßnahmen durch hochschul- und mediendidaktische ExpertInnen an verschiedenen Beratungsstationen, kollegialen Dialog mit anderen Teilnehmenden, Impulsvorträge, Tipps zur praktischen Umsetzung sowie vielfältige Materialien und Raum zum selber ausprobieren, bzw. um eigene Konzepte voranzutreiben. Die Kurse eignen sich sowohl für Interessierte mit Vorkenntnissen und eigenen Erfahrungen im Bereich des E- Assessments, die sich mit anderen Lehrenden austauschen möchten oder auf der Suche nach neuen Ideen sind, als auch für Interessierte, die sich ein neues Handlungsfeld erschließen wollen.

    Termine:

    • DW E-Assessment I: neuer Termin folgt in Kürze
    • DW E-Assessment II: 10.11.2020 | 10:00 – 12:30 Uhr 15:00 – 16:00 Uhr (Nachmittagstermin optional für individuelle Beratungen)
    • DW E-Assessment III: 11.01.2021 | 10:00 – 12:30 Uhr 15:00 – 16:00 Uhr (Nachmittagstermin optional für individuelle Beratungen)


    Weitere Hinweise und den Zugang zur Anmeldung erhalten Sie über den Opal-Kurs
    https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/16440852481/CourseNode/102143322492808?2

  • Videocampus Sachsen an der HSZG verfügbar

    Seit dem 01.10.2020 steht für alle Mitglieder der HSZG der Videocampus Sachsen zur Verfügung. Über die Anmeldung mit dem HSZG-Login können Video hochgeladen, konvertiert und z.B. in OPAL eingebunden werden. Der Videocampus ersetzt die Videoplattform "Magma".

    Details finden Sie bei den Informationen zu den Addons zur Lernplattform.

  • Webinare zu ONYX

    In den letzten Wochen wurden verschiedene Webinare zur Einführung in die ONYX Testsuite und der verschiedenen Funktionen durchgeführt und aufgezeichnet. Neben den Einstiegsthemen wurden die folgenden, weiterführenden Themen besprochen:

    • Berechnungen und Formelvergleiche
    • Adaptive Aufgaben mit Variablen
    • Einsatz von Testvariablen


    Die Aufzeichnungen sind hier zu finden: https://www.bps-system.de/help/display/ONYX/Webinare

  • AdobeConnect über OPAL

    WICHTIGER HINWEIS: Das DFN hat den LMS-Zugriff auf AdobeConnect aufgrund zu hoher Systemlast deaktiviert. Dadurch ist es nicht mehr möglich direkt über den OPAL-Kursbaustein "virtuelles Klassenzimmer" auf AdobeConnect zuzugreifen (bei bestehenden Kursbausteinen ist eine Nutzung noch möglich, neue Kursbausteine können nicht mehr eingerichtet werden). Bitte verwenden Sie den Direktzugriff via DFN. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des DFN: https://www.conf.dfn.de/dfnconf-und-covid-19/.

    In Kürze wird der Kursbaustein "virtuelles Klassenzimmer" in OPAL deaktiviert. Bitte greifen Sie direkt auf DFN zu um AdobeConnect zu nutzen oder verwenden Sie ein alternatives Konferenztool wie BigBlueButton.

  • Ausleihe und Rückgabe von Medientechnik des [Zfe]

    Ab dem 04.05.2020 ist die Ausleihe/Rückgabe von Medientechnik des [Zfe] an vorab durch das [Zfe] festgelegten Tagen wieder möglich. Dazu ist unbedingt eine vorherige Anmeldung per E-Mail zwingend erforderlich! Es sind die Leitlinien der HSZG zum Gesundheitsschutz zu beachten.

    Weitere Hinweise zum Verfahren senden wir Ihnen zu, nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben.

  • Aktuelle Entwicklung aufgrund Corona-Situation

    Im Zuge der aktuellen Situation deuten sich einschneidende Entwicklungen auch für die Durchführung der Lehre an der HSZG an. Das Zentrum für eLearning hat daher eine zentrale Seite mit Informationen zur Durchführung der Online-Lehre bereitgestellt. Die aufgeführten Hinweise und Empfehlungen werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt.

    Kontakt: elearning(at)hszg.de

  • WICHTIGE Informationen - Sicherheitsanpassungen OPAL, ONYX, Magma und Survey

    Aufgrund von sich permanent ändernden Bedrohungsszenarien im Internet werden regelmäßig neue Gegenmaßnahmen erforderlich. Auch die Dienste des Bildungsportals OPAL, ONYX, Magma und Survey müssen daher in regelmäßigen Abständen Sicherheitsmaßnahmen implementieren.

    Alle von der BPS GmbH angebotenen Online-Dienste werden selbstverständlich verschlüsselt ausgeliefert (https). Dieser Verschlüsselung liegt ein sogenanntes Verschlüsselungsprotokolle mit dem Namen TLS (Transport Layer Security) zu Grunde. Auf den BPS-Servern werden hierfür u.a. noch die Protokollversionen 1.0 und 1.1 eingesetzt, die aber beide seit einiger Zeit als unsicher eingestuft wurde. Um die Verschlüsselungssicherheit auf dem derzeitigen Stand der Technik zu gewährleisten, werden auf allen BPS-Servern ab dem 01.03.2020 nur noch TLS in der Version 1.2 oder höher unterstützt.

    Das hat zwangsläufig zur Folge, dass ältere Browser/Betriebssystemvarianten nicht mehr auf die Angebote des Bildungsportals zugreifen können, da diese die aktuellen TLS-Versionen nicht mehr unterstützen.

    Liste von Browsern/Betriebssystemen, die TLS 1.2 nicht unterstützen und daher nach dem Update nicht mehr auf unsere Dienste zugreifen können (Vollständigkeit der Liste kann nicht garantiert werden):

    • IE 11 / Win Phone 8.1
    • Safari 6 / iOS 6.0.1
    • Safari 7 / iOS 7.1
    • Safari 7 / OS X 10.9
    • Safari 8 / iOS 8.4
    • Safari 8 / OS X 10.10
    • Android 2.3.7
    • Android 4.0.4
    • Android 4.1.1
    • Android 4.2.2
    • Android 4.3
    • IE 6 / XP
    • IE 7 / Vista
    • IE 8 / XP
    • IE 8-10 / Win 7
    • IE 10 / Win Phone 8.0
    • Safari 5.1.9 / OS X 10.6.8
    • Safari 6.0.4 / OS X 10.8.4
  • OPAL 12

    Mit den Vorgängerversionen 10 und 11 wurde in OPAL Schritt-für-Schritt die neue Benutzeroberfläche implementiert und auch das Gruppenmanagement grundlegend überarbeitet. Die BPS führt diesen Prozess kontinuierlich weiter, so dass mit der neuen Version 12 weitere Funktionen der alten Oberfläche in der neuen GUI zur Verfügung stehen.

    Die OPAL-Version 12 enthält eine Vielzahl von neuen Funktionen und Verbesserungen (u.a.):

    • Neue Detailseite / Kurseinstellungen: die administrativen Funktionen sind ab sofort direkt im Kurs abrufbar
    • Neuer Assistent zur Kurserstellung mit Vorlagen für verschiedene E-Learning-Szenarien: realisiert durch die HSZG im Projekt "EPiP"
    • Katalogeinträge: Die Funktion zum Verwalten der Katalogeinträge ist in der neuen Benutzeroberfläche verfügbar
    • OER-Lizenzvergabe für Kurse und Lernressourcen sowie Suche nach OER-Inhalten
  • Survey

    Aufgrund verstärkter Nachfrage bzgl. dem Durchführen von Online-Befragungen steht neben der Lernplattform OPAL, dem Testwerkzeug ONYX und dem Videostreamingdienst Magma seit dem 01.05. der Umfragedienst für sächsische Hochschulen "SURVEY" für Mitglieder der HSZG zur Verfügung. Survey ermöglicht es klassische Online-Befragungen oder empirische Erhebungen durchzuführen und auszuwerten. Mittels SPSS- oder Excel-Export können die erhobenen Daten einer zusätzlichen statistischen Analyse unterzogen werden.

    Um das Umfragewerkzeug zu nutzen genügt die Anmeldung mit dem HSZG-Nutzerlogin. Mitarbeiter und Studierende der HSZG können den Dienst frei verwenden, z.B. in Projekten oder für Abschlussarbeiten.

    Direktlink: https://bildungsportal.sachsen.de/umfragen/

  • IMPULS#E

    Das Bildungsportal Sachsen hat eine neue zentrale Webpräsenz eingerichtet, auf der Interessierte Anregungen und Impulse für den E-Learning-Einsatz in ihrer Lehre erhalten. Neben allgemeinen Tipps zu Umsetzung von E-Learning-Szenarien finden sich auch zahlreiche Erfahrungsberichte von sächsischen E-Learning-Akteuren.

    Direktlink: https://bildungsportal.sachsen.de/impulse

  • Anwendung der DAVOHS bzgl. digitalisierter Lehre

    Der Arbeitskreis E-Learning der Landesrektorenkonferenz informiert:

    "Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) informierte in der vergangenen Woche die Hochschulleitungen über die Auslegungsmöglichkeiten der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung an Hochschulen (DAVOHS) im Zusammenhang mit digitalisierter Hochschullehre. Demnach bedarf es beispielsweise keines gesonderten Rektoratsbeschlusses, wenn digitale oder in Präsenz abgehaltene Lehrveranstaltungen als "Lehrzeit pro Woche der Vorlesungszeit des Semesters ausgewiesen sind", da die DAVOHS nicht per se zwischen Präsenz- und digitalisierter Lehre unterscheidet. Auch hinsichtlich des besonderen Aufwands bei der Erstellung digitalisierter Lehr-/Lernangebote interpretiert das SMWK die Dienstaufgabenverordnung pro Anrechenbarkeit."

    Weitere Informationen finden Sie hier im Unterordner "AK-E-Learning" (OPAL-Anmeldung erforderlich).

  • §52a UrhG

    In den letzten Monaten rückte das Thema §52a UrhG an Hochschulen zunehmend in den Vordergrund. Mit dem zwischen der VG Wort und den Ländern ausgehandelte Vertrag zur Vergütung urheberrechtlich geschützter Werke ergeben sich wesentliche Änderungen in der Art der Bereitstellung von Lehrmaterialien. In OPAL finden Sie einen Kurs der sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzt, u.a. auch Webinare und Handreichungen für die Praxis.

    Direktlink zum OPAL-Kurs "Rechtliche Aspekte im E-Learning": https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/9965404171

    Auch die BPS GmbH hat auf ihren Hilfeseiten Informationen zusammengestellt: https://www.bps-system.de/help/display/LMS/Paragraph+52+a+UrhG+-+Informationsbereich

Termine

Hier finden Sie Termine zu Workshops, Tagungen, Konferenzen etc. zum Thema E-Learning



Hochschule Zittau/Görlitz
Zentrum für eLearning [Zfe]
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Besucheranschrift:
Schwenninger Weg 1
Haus Z VII / Zi. 416
Tel.: 03583 612-3340


Haus G II / Zi. 157
Brückenstraße 1
02826 Görlitz
Tel.: 03581 374-3340

E-Mail: elearning(at)hszg.de

keyboard_arrow_up