Podcasts

Erstellung von Podcasts mit Windows

Das aktuelle Microsoft Betriebssystem Windows 10 verfügt über eine integrierte Funktion zur Audioaufnahme. Damit können Audiopodcasts erstellt und z.B. in OPAL bereitgestellt werden.

Vorab: Aktivieren Sie in der Windows Systemsteuerung die Mikro-Funktion.

 

Schritt 1: Starten Sie in Windows den "Sprachrekorder" (Suche in Windows-Strartmenü "Sprachrekorder")

 

Schritt 2: Starten Sie die Aufnahme durch Klick auf das Mikrophonsymbol und führen Sie Ihre Aufnahme durch.

 

Schritt 3: Beenden Sie danach die Aufnahme durch Klick auf "Aufnahme beenden".

 

Schritt 4: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gespeicherte Aufnahme und wählen Sie "Dateispeicherort öffnen". Kopieren Sie die Datei z.B. auf den Desktop oder merken Sie sich den Speicherort. Bei Bedarf konvertieren Sie die Datei in ein anderes Audio-Format (z.b. mp3), senden Sie die Aufnahme an Studierende (z.B. per E-Mail) oder stellen Sie die Datei in OPAL bereits (z.B. in einem Ordner oder als Podcast - siehe unten "Screencast" zum Kursbaustein Podcast).

Einsatz von Podcasts in OPAL

Screencast zum Kursbaustein "Podcast"

Der Kursbaustein "Podcast" in OPAL ermöglicht sowohl Audio- als auch Videopodcasts. Die Einträge werden chronologisch aufgelistet. Der folgende Screencast zeigt die Einrichtung eines Podcasts in OPAL und die Verwendung in der Kursansicht.

zum Screencast

 



Hochschule Zittau/Görlitz
Zentrum für eLearning [Zfe]
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Besucheranschrift:
Schwenninger Weg 1
Haus Z VII / Zi. 416
Tel.: 03583 612-3340


Haus G II / Zi. 157
Brückenstraße 1
02826 Görlitz
Tel.: 03581 374-3340

E-Mail: elearning(at)hszg.de

keyboard_arrow_up